Das «MindSet Achtsames Organisieren» – Ein Methodenkoffer zur Unterstützung reflexiver Kindesschutzarbeit

In diesem Fachseminar lernen Sie das «MindSet Achtsames Organisieren» kennen. Es handelt sich dabei um einen Methodenkoffer, der Sie dabei unterstützt, Unsicherheiten, Risiken und kritische Ereignisse im Kindesschutz zuverlässig und achtsam zu bewältigen.

Das «MindSet Achtsames Organisieren» ist ein für die Soziale Arbeit entwickelter Methodenkoffer. Er kann dazu herangezogen werden, achtsames Organisieren in der Kindesschutzarbeit zu fördern und zu unterstützen. Mit unterschiedlichen Karten werden Facetten achtsamer Kindesschutzpraxis beleuchtet und methodisch angeleitet. In der Arbeit mit dem MindSet etablieren Fachpersonen in einem strukturierten Dialog eine gemeinsame Haltung. Sie entwickeln gemeinsame Vorstellungen, wie Praktiken des Achtsamen Organisierens in der eigenen Arbeitspraxis umgesetzt werden. Ziel des Achtsamen Organisierens ist es, einen reflexiven Umgang mit Unsicherheiten, Risiken und kritischen Ereignissen in der Kindesschutzarbeit zu fördern.

Dowload Flyer hier

Weitere Informationen und Anmeldung hier